Nach oben

Master of Music (M.Mus.)

Master of Music (M.Mus.)

Der Master of Music (M.Mus.) wird häufig an Absolventen musikalisch-künstlerischer, musikpädagogischer oder musiktherapeutischer Studiengänge verliehen. Die Ausrichtung des Masterprogramms kann hierbei überwiegend theoretisch aber auch praktisch ausgerichtet sein.

master abschluss master of music

Der Mastergrad “Master of Music” wird im Normalfall von Musikhochschulen oder vergleichbaren Institutionen, die eine ausreichende Qualifikation und ein hohes fachbezogenes Niveau gewährleisten, verliehen. Die Dauer des Masterprogramms beträgt durchschnittlich vier Semester, kann aber je nach Angebot der Hochschule differieren. Mit dem sekundären Hochschulabschluss des Master of Music kann unter geeigneten Umständen der Hochschule und des wissenschaftlichen Anteils des Programms eine Promotion und damit unter eine wissenschaftliche Laufbahn an einer Hochschule begonnen werden.

Musik in allen Variationen – Master of Music

Je nach Ausrichtung des jeweiligen Instituts sind diverse Spezialisierungen beim Master of Music möglich. So können zum Beispiel instrumentale und elektronische Komposition, Soloinstrumente, Kammermusik, Aufbau fester Ensembles und Orchesterspiel, Interpretation neuer Musik oder auch Klavier-Liedbegleitung als Schwerpunkte und als einzelne Fächer gewählt werden. Die Ausrichtung kann in vielen Fällen sehr individuell, gemäß den eigenen Stärken und Interessen gewählt werden. Weitere Fokussierungen auf spezielle Genres, Epochen und andere Stilrichtungen sind ebenso möglich.

An einigen Hochschulen bildet die historische Musik einen wichtigen Schwerpunkt: Musik auf historischen Instrumenten, wie Barockvioline und -violoncello, Cembalo, Naturhorn sowie Barockgesang sind gegebenenfalls wichtiger Bestandteil des Masterstudiums. Zum Bereich Kirchenmusik gehören Orgelliteraturspiel und -improvisation, Chor- und Kinderchorleitung sowie Kombinationsstudiengänge von Kirchenmusik und Lehrtätigkeit zum Angebotsspektrum. Jazz, sowie Gesang im Bereich Oper und Konzert können im Rahmen des Master of Music ebenfalls Schwerpunkte bilden.

An einigen Hochschulen wird zusätzlich der Master of Music Therapy angeboten, der im Rahmen eines Weiterbildungsstudiengangs berufsbegleitend absolviert werden kann.

Die Ausrichtung des jeweiligen Masterprogramms kann stark variieren und unterscheidet sich noch einmal durch den individuell gewählten Schwerpunkt. Allgemeine Aussagen über den Master of Music sind so sehr schwer zu treffen. Interessierte sollten versuchen, die für sie passende Hochschule über das genaue Betrachten der eigenen Wünsche und Fähigkeiten zu finden. Ob diese nun praktisch oder theoretisch sind. Wichtig ist weiterhin zu beachten, dass viele Hochschulen, die den Master of Music anbieten, spezielle Eignungstests und spezifische Anforderungen an ihre Masterstudenten stellen. Eine genaue Recherche ist bei diesem Studiengang, aufgrund der so verschiedenen Ausprägung, besonders wichtig.

Das könnte Sie auch interessieren

Buchtipps

Bücher zum Studium