Nach oben

Master of Science (M.Sc.)

Master of Science (M.Sc.)

Der Titel “Master of Science” (M.Sc.) wird vorwiegend, aber nicht ausschließlich, in mathematischen und naturwissenschaftlichen Masterprogrammen vergeben. Der zweite akademische Grad eröffnet gute berufliche Chancen inner- und außerhalb der Hochschulen.

master-abschluss master of science

Mit einem Master of Science, abgekürzt M.Sc., stehen den Absolventen die Möglichkeiten nationaler und internationaler Karrieren offen. Neben den beruflichen Herausforderungen der freien Wirtschaft und Institutionen, kann mit der Promotion auch eine hochschulinterne Karriere angestrebt werden. Die häufig konkreten Berufsfelder der Absolventen machen eine Orientierung auf dem Arbeitsmarkt leicht möglich.

Die Fachrichtungen des Master of Science

Der zweite akademische Titel “Master of Science” wird von Hochschulen in dem Studiengängen der Naturwissenschaften, Mathematik und Informatik vergeben. Bei inhaltlicher Eignung desweiteren auch in den Wirtschafts- und Ingeniuerswissenschaften sowie bestimmten medizinischen Studiengängen. Bei den Ingenieurswissenschaften wird der Master of Science vornehmlich als wissenschaftlich-orientierter Grad von den Universitäten vergeben, wobei die her praxisorientierten Fachhochschulen den Master of Engineering vergeben.

Das könnte Sie auch interessieren

Buchtipps

Bücher zum Studium