Nach oben
Kunst_Design.jpg

Master of Fine Arts

Mit dem Master of Fine Arts, abgekürzt M.F.A., präsentiert sich der zweite Studienabschluss für künstlerische Studiengänge und wird zu deutsch auch "Master der freien Künste" genannt. Der Master of Fine Arts dient dazu, die theoretischen sowie praktischen Kenntnisse der gewählten Kunstform weiter zu vertiefen bzw. sich mit dem M.F.A. zu spezialisieren. Da zuvor in der Regel bereits ein Bachelor of Fine Arts oder ein anderes künstlerisches Studium studiert wurde, können im Studium zum M.F.A. grundlegende Kenntnisse und Fertigkeiten vorausgesetzt werden, so dass der Fokus meist mehr auf der individuellen Vertiefung oder neuen Techniken liegt.

Studiengänge in Master of Fine Arts

Nächste
1
Ergebnisse 1 - 11 von 11 Ergebnissen
Hochschule des Monats

Studieren neben dem Beruf

www.fom.de

Praxisnah neben dem Beruf studieren

Mit über 42.000 Studierenden ist die gemeinnützige FOM die größte private Hochschule Deutschlands. Sie bietet Berufstätigen und Azubis die Möglichkeit, sich parallel zum Job akademisch zu qualifizieren und staatlich wie international anerkannte Bachelor- und Master-Abschlüsse zu erwerben. Die Vorlesungen finden in 29 Hochschulzentren in ganz Deutschland statt.