Nach oben

Audimax

Audimax ist die Kurzform von Auditorium Maximum. Das Audimax ist an einer Hochschule häufig der größte Hörsaal.
 
 Den Namen Audimax trägt außerdem eine bundesweite Hochschulzeitschrift, die sich speziell an Studierende richtet. 
 

Das Audimax bietet meistens mehreren hundert Personen einen Sitzplatz. Der Sitzbereich ist im Audimax in den meisten Fällen nach hinten ansteigend, damit man auch von den Plätzen weiter entfernt eine ausreichende Sicht hat. Im Audimax finden Großvorlesungen statt und auch Festveranstaltungen einer Hochschule. Da es sich in der Regel um den größten Hörsaal handelt, werden im Audimax häufig auch die Vollversammlungen abgehalten.

Das könnte Sie auch interessieren